Hinweise, Tipps und Anregungen

Hier haben wir für Sie einige wichtige Infos, Tipps und Anregungen zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Auch hier gilt wie bereits an anderer Stelle erwähnt: Wenn Sie Fragen haben nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Einkaufen vor Ort und in der Umgebung Einkaufstipps Hier im Ort gibt es einen Drugstore, dort können Sie Kleinigkeiten wie Getränke, Zeitschriften und Brötchen kaufen.

Für größere Einkäufe empfehlen wir Ihnen, Handewitt (3 km entfernt) oder Harrislee (6 km entfernt) zu besuchen. Hier gibt es unseren Scandinavian Park, bekannte Discounter und klassische Geschäfte wie Bäckereien, Metzger und andere. Auch verschiedene Ärzte und Apotheken können Sie bei Bedarf aufsuchen. Manche Bauern bzw. Höfe verkaufen Produkte aus eigener Herstellung.

Wenn Sie gemütlich und ausgiebig bummeln bzw. shoppen möchten fahren Sie am besten nach Flensburg. Die Innenstadt hat eine einladende Einkaufsstraße, wo sicher jeder etwas findet. Große Einkaufszentren (CITTI-Park, FördePark) mit reichlich Parkplätzen sind etwas außerhalb der Stadt zu finden.

Weitere Einkaufsmöglichkeiten bieten die Städte Husum, Schleswig oder - wenn Sie etwas weiter fahren - auch unsere Landeshauptstadt Kiel.
Übrigens: Nach Handewitt, Harrislee und Flensburg gelangen Sie auch bequem mit dem Bus.
Entspannung und Bewegung Tipps für Freizeit und Sport Sich hier bei uns zu entspannen dürfte kaum jemandem schwer fallen. Unsere weitläufige Landschaft lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Auch die ambitionierten Jogger und Nordic-Walking-Fans kommen hier auf ihre Kosten.

Natürlich bietet der hohe Norden noch weitaus mehr. Erkunden Sie mit dem Rad die nähere (oder auch weitere) Umgebung und machen z.B. einen Abstecher nach Dänemark.

Freunde des kühlen Nasses können sich in Nord- und Ostsee vergnügen, der Badestrand in Wassersleben an der Ostsee ist mit dem Auto in ca. 15 min. erreicht. Wer es lieber etwas temperierter mag besucht in Glücksburg die Fördeland-Therme, das Campusbad in Flensburg oder eines der beheizten Schwimmbäder in der näheren Umgebung.

Wenn es sportlich etwas exklusiver sein soll bietet sich Golf an. Diesen Sport können Sie ausüben in Glücksburg. Wer gern etwas mehr Action mag kann sich dem Windsurfen und Kiten widmen. Nord- und Ostsee bieten gute Möglichkeiten dazu.

Unser besonderer Tipp: Machen Sie eine Kanu-Tour auf der Treene, einem unserer kleinen Flüsse - ein Spaß für Groß und Klein. Nähere Infos gibt`s hier

Die Natur im hohen Norden Die Natur im hohen Norden Mit Bergen können wir hier im nördlichsten Bundesland nicht dienen, dafür aber mit weiten Landschaften und einem Blick bis an den Horizont. Und nicht zu vergessen: Unsere beiden Meere mit schönen Küstenregionen, die Sie bei langen Spaziergängen entdecken können. Holnis an der Ostsee wäre da zu nennen.

Unsere Gegend ist landwirtschaftlich geprägt mit Viehzucht und Ackerbau. Besonders schön ist es im Frühling, wenn die Rapsfelder goldgelb blühen - oder im Sommer zwischen den Getreidefeldern und grünen Wiesen mit Kühen hindurch zu wandern. Da kann so manch einer den Alltag gut hinter sich lassen. Kühe und Möwen werden Sie hier übrigens öfter sehen.

Ein weiterer Tipp von uns: Schauen Sie sich doch einmal den nahe gelegenen Naturerlebnisraum Stiftungsland Schäferhaus an - zu Fuss oder mit dem Rad. Mehr Informationen dazu hier

Interessante Ausflugsziele AusflugszieleSehenswertes Natürlich gibt es hier bei uns nicht nur Natur pur, die sich sehen lassen kann. Viele interessante Ziele bieten sich für einen Ausflug an.

In Handewitt kann die Kirche aus dem 13. Jahrhundert besichtigt werden, es gibt ein Dorfmuseum und eine Porzellanbörse in Hüllerup, einem Ortsteil von Handewitt. In Flensburg können Sie den Museumshafen anschauen, durch historische Kaufmannshöfe bummeln oder die Flensburger Brauerei besichtigen. Auch ein Besuch in der Phänomenta (direkt am Nordertor) macht Laune. Hier lässt sich Technik und Physik anfassen und ausprobieren. Oder schauen Sie sich am Südermarkt einmal die St. Nikolai Kirche an, es lohnt sich.

Weitere Ausflugsziele wären beispielsweise die Geltinger Birk, ein wunderschönes Naturschutzgebiet mit Wanderstrecke, die Nordseeinseln Sylt, Föhr und Amrum. Wer die Nordsee mag sollte sich eine Wattwanderung nicht entgehen lassen.

Auch Dänemark hat Interessantes zu bieten. So lohnt sich eine Fahrt nach Sonderburg (Sønderborg), um das Schloss zu besichtigen. Oder fahren Sie auf die dänische Insel Rømø, die unter anderem herrliche lange Sandstrände bietet. Mögen Sie Oldtimer? Dann sind Sie auf der dänischen Ostseeinsel Fünen genau richtig. Dort gibt es im Schloss Egeskov unter anderem ein Oldtimer-Museum. Freunde des Mittelalters kommen im Schloss Egeskov auf ihre Kosten.

Für unsere kleinen Gäste lohnt sich immer wieder der Weg nach Billund ins Legoland. Wem das zu weit ist, der fährt mit den lieben Kleinen zur Tolk Schau nach Tolk bei Schleswig. Auch hier sind Spiel und Spaß garantiert. Einen Indoor-Freizeitpark haben wir "fast vor der Tür": Mr. Scandis Funpark.

Liebe Gäste... wir haben versucht, Ihnen eine kleine Auswahl wertvoller Tipps zusammen zu stellen und hoffen, es ist etwas für Sie dabei. Unsere Region hat noch vieles mehr zu bieten. Sprechen Sie uns einfach an, gerne geben wir Ihnen weitere Anregungen für einen schönen, erholsamen und abwechslungsreichen Aufenthalt hier bei uns im Norden. Wenn Sie einen Ausflugsvorschlag haben, den wir hier erwähnen sollten, sagen Sie es uns. Gern ergänzen wir für unsere Gäste unsere Tipps.

icons from: flaticon.com

Unser Norden hat viel
zu bieten. Lassen Sie
sich überraschen.